Das Ensemble des Gannerhofs besteht in seiner jetzigen Form seit 1981, wobei die eigentliche Geschichte des Hofes selbst bereits auf eine mehr als 300-jährige Tradition zurückblicken kann. Mit viel Liebe zum Detail wurden drei heimische Bauernhöfe beinahe originalgetreu mit Hilfe von
heimischer Handwerkskunst zu einem einzigartigen Hotel mit Gourmet-Restaurant vermählt. Gäste wählen zwischen komfortablen Zimmern und Suiten sowie einem Chalet, welche je durch ihr authentisches Flair mit Wohlfühlcharakter überzeugen. Für das kulinarische Wohl sorgt der Chef des Hauses mit seinem motivierten Team. Neben urigen Stuben laden auch die komfortable Labe mit Bar sowie das neu gestaltete Kamin-Zimmer zum Verweilen ein. Der für jeden Gast frei zugängliche Weinkeller bietet insbesondere für Liebhaber österreichischer Tropfen eine außergewöhnliche Fülle an Kreszenzen.


Das sehr ursprüngliche Villgratental bietet Winter wie Sommers viele Aktivitäten für Freunde des naturnahen Sports. Direkt am Gannerhof stehen seit Neuestem auch eBikes zum Verleih zur Verfügung, um die Heimische Bergwelt zu erkunden. Zur Regeneration bietet das Hotel mehrere Saunen; Eine davon im Außenbereich stilecht in Form einer Osttiroler „Schupfe“.
Neu am Gannerhof ist eine instandgesetzte Hausmühle samt Backofen: Gäste des Hauses können hier die Entstehung des famosen „Gannerhof Brotes“ vom Korn bis zum Laib hautnah miterleben.

 

Gannerhof***
Familie Mühlmann
9932 Innervillgraten
Gasse 93
Tel. +43 4843 5240
gannerhof@gannerhof.at
www.gannerhof.at