Um uns die Berge und wir mittendrin

Der historische Alpengasthof liegt im Tauerntal inmitten von alten, urigen Almen. Bereits im 13. Jahrhundert vom Salzburger Erzbischof errichtet, war damals wie heute „Gut essen und trinken“ Leitspruch. In der „Getaura Genusskuchl“ werden regionale Produkte zu Gerichten und typischen Schmankerln mit bäuerlichem, Ost- und Südtiroler Einfluss verarbeitet. Man sitzt in gemütlichen Stuben oder auf der Terrasse. Hausspezialität: Die Getaura Forelle aus eigener Zucht.

Mehr Infos:
Alpengasthof Matreier Tauernhaus
Tauernwirtsfamilie Brugger
9971 Matrei in Osttirol, Tauer 22
Tel. +43 (0)4875 8811
matreier.tauernhaus@gmx.at
www.matreier-tauernhaus.com

 

Warme Küche: Hauptsaison durchgehend bis 21.00 Uhr
Sitzplätze: 120 Restaurant, 80 Terrasse
Ruhetag: keiner, ganzjährig geöffnet
(außer Mitte Oktober bis Mitte Dezember, nach Ostern bis Pfingsten)
Hauptspeise:  € 8 – € 16
Zimmer: 35 Zimmer (21 Doppel-, 4 Einzel- und 9 Mehrbettzimmer
Kreditkarten: EC, Visa, MasterCard