Das Herzstück der Virger Almen

Wetterkreuz Hütte 2.106 m und Zupalsee Hütte 2.350 m

Geöffnet: von Anfang Juni bis Anfang Oktober. In der Vor- und Nachsaison wetterbedingt auf telefonische
Anfrage

Hüttentaxi:
bis zur Wetterkreuzhütte in 30 min. Ideal für Tagesausflüge, für Bergwanderer aber auch für Senioren und Kinder sowie für Reisegruppen. Telefonische Voranmeldung notwendig Tel. +43 (0)4874 5227
20 Betten in Zimmern und 10 Bergsteigerlagern, Waschraum mit Dusche und WC, Zentralheizung, Sonnenterrasse, Zirbenstube, Panoramablick. Für Gruppen Anmeldung erbeten.

Spezialitäten aus der Küche:
Deftige Hausmannskost sowie kleine und leichte Speisen, hausgemachte Kuchen und Strudel, Joghurt mit Waldbeeren

Anstieg:
Von Virgen zur Wetterkreuzhütte in 2,5 – 3 Std. Von Virgen zur Zupalseehütte durch das Steinkaastal in 3,5 – 4 Std.

Übergang:
Von der Wetterkreuzhütte 2106m bis zur Zupalseehütte 2350m in 1,5 Std. Speikbodenhütte, Lasörlinghütte, Arnitzalm

Hüttengipfel:
Zupalkogel 2720m, Oberstkogel 2574m,
 

Schöne Tourenziele: Legerle 2527m, Speikboden 2653m, Donnerstein 2725m

Familienfreundlichkeit:
Einige kinderfreundlich Zimmer, lustige Fotoüberraschung, kleiner Streichelzoo, Schaukel und Rutsche, für die jungen Wanderer nette Bücher und Spiele.

Beide Hütten sind im Privatbesitz der Fam. Tschoner
Mellitz 19
9972 Virgen
Tel. +43 (0)4874 5227
Mobil: +43 (0)650 5457402
tschoner@aon.at
www.bergfex.at/matrei/wetterkreuzhuettezupalseehuette