Schober Gruppe

Geöffnet: Anfang Juni bis Anfang Oktober

Übernachtungsmöglichkeit: 33 Betten in 13 Zimmern, 54 Matratzenlager in 6 Räumen, Kinderspielplatz. Da die Hütte im Herzen der Schobergruppe liegt, ist sie ein idealer Ausgangspunkt für einen Bergurlaub oder für Schulland-, Familien- und Alpenvereinswochen. In der Vor- und Nachsaision eignet sich die Lienzer Hütte auch für die verschiedensten Feierlichkeiten.

Traditionelle Küche. Neu! Seminarraum für 12 Personen
Genehmigte Montainbike-Strecke bis zur LH.

Anstieg: Zufahrt: Von Lienz (Liebherrkreuzung) über Nußdorf-debant (Nußdorfer Kirche) bis zum Parkplatz beim Seichenbrunn (1.686m) und weiter zu Fuß über den Wirtschaftsweg zur Lienzer Hütte, 1h oder über den Natur- und Kulturlehrweg, 1,5h oder übers Zettersfeld – Lienzer Höhenweg 4-6h.

Übergang zur nächsten Hütte: über Leibnitztörl zur Hochschoberhütte, 3h; über Schobertörl zur Lesachalm (Glocknergruppe), 5h; über Gößnitzscharte zur Elberfelder Hütte, 3,5h; Wangenitzseehütte, 2,5h;
Hüttengipfel:
Hochschober 3.240m, Glödis 3.206m, Keeskopf 3.081m, Debantgrat 3.055m, Große Alkuser Rotspitze 3.053m.

Schöne Tourenziele für Konditionsstarke (Tagestouren): Lienzer Hütte – Trelebitschtörl – Alkuser See – Hochschoberhütte; Lienzer Hütte – Schobertörl – Lesachalm – Böses Weibele – Elberfelder Hütte; Lienzer Hütte – Elberfelder Hütte – Langtalseen – Heiligenblut;
Gerne wird Ihenn ein Tourenprogramm zusammengestellt! Klettersteig am Glödis!

Lienzer Hütte
Baumgartner Berni und Georg
9900 Lienz
Obergaimberg 30c
Tel. Hütte +43 (0)4852 69966
Tel. Tal +43 (0)4852 63097
www.lienzerhuette.com