Die Königsdisziplin der Fischer

Grenzenlose Naturerlebnisse in der Fischerei. Eine echte, ursprüngliche Herausforderung. In den Bächen – die in unberührter Natur, weit oben in Fels und Eis entspringen – fließt Trinkwasser. Kristallklar und mit Mineralstoffen angereichert. Paradiesische Zustände für Fische, die dann von passionierten Fliegenfischern mit perfekt nachgebauten Imitaten von Fliegen, Mücken und Flohkrebsen gefangen werden. Vorwiegend Forellen, Saiblinge und Äschen.

Fischen kann man am Tristacher See, und in den Revieren von Isel, Drau, dem Villgratental, dem Defereggental, in Matrei und in Kals. Jetzt muss nur noch der richtige Köder gefunden werden.

Hotel Rauter
Fliegenfischen

www.osttirol.com/de/fischen